Hyperlapse

Was ist denn Hyperlapse?

Hyperlapse (auch Walklapse, Spacelapse, Raumraffer, Stop-Motion Timelapse) ist eine Aufnahmetechnik aus dem Bereich des Zeitraffers, bei der die Position der Kamera zwischen den Einzelaufnahmen geändert wird, um eine Bewegung im Film zu ermöglichen.

Wie ist die Bildwirkung?

Die filmische Methode des Zeitraffers, also einer beschleunigten Darstellung der Echtzeit, wird beim Hyperlapsing um eine räumliche Komponente ergänzt (daher der Name „Raumraffer“). Die Kamera rotiert auf den langen Strecken zumeist um einen exakten Fixpunkt und visualisiert so die Ausdehnung des angepeilten Objekts sehr deutlich.

Quelle: Wikipedia

Ortsauswahl

Dresden

Leipzig

Görlitz